4.3  Vorbereitung am Packgut für den Korrosionsschutz, Reinigung von Oberflächen

[English version]

Eine sorgfältige Reinigung der Packgüter ist Voraussetzung, damit die angewandten Korrosionsschutzmethoden überhaupt erfolgreich sein können. Werden nicht alle Schmutz- und Staubpartikel, Säure- und Salzreste von den Oberflächen entfernt und das Packgut nicht vollkommen getrocknet, kann z. B. bei der Schutzschichtmethode Korrosion unter der Schutzschicht einsetzen.

Die Reinigung erfolgt in der Regel mit Lösungsmitteln oder speziellen Reinigern, die oft auf bestimmte Verunreinigungsarten hin entwickelt wurden. Die Industrie bietet hierzu eine Vielzahl von Reinigern an, dabei ist darauf zu achten, dass diese Reinigungsmittel nicht korrosiv wirken. Nach der Reinigung ist für eine vollständige Trocknung zu sorgen sowie zu gewährleisten, dass keine erneuten Verunreinigungen, wie z. B. durch Fingerschweiß, verursacht werden.



Seitenanfang | Inhaltsverzeichnis