www.gdv.de www.tis-gdv.de




 
Unverbindliche Hinweise und Risikofaktoren
in der Verkehrshaftungsversicherung


Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Allgemeine Angaben
Versicherungsnehmer
Vorversicherungsinformationen
Schadenverhütung
Spediteur
Tätigkeit
Geltungsbereich
Güter
Transportdurchführung
Dokumentenerstellung
Haftungsumfang
Frachtführer Straßengüterverkehr
Tätigkeit
Geltungsbereich
Güter
Beförderungsmittel
Einsatz von Subunternehmern
Haftungsumfang
Lagerhalter
Tätigkeit
Lagerstätte
Güter
Haftungsumfang





Einleitung

Wegen der Vielschichtigkeit der Verkehrshaftungsbereiche sind die Hinweise und Risikofaktoren in vier Abschnitte gegliedert.

Die Liste enthält einen Allgemeinen Teil der für die nachfolgenden Bereiche Spedition, Frachtführer (Straße) und Lagerhalter gültig ist. Der Allgemeine Teil gibt Informationen zum Versicherungsnehmer, zur Vorversicherung und zur praktizierten Schadenverhütung.

Die Bereiche Spedition, Frachtführer und Lagerhalter haben im wesentlichen einen einheitlichen Aufbau, der die Elemente Tätigkeiten, Güter, Haftungsumfang und Geltungsbereich enthält. Der Bereich Spedition beinhaltet zusätzlich die Rubrik Dokumentenerstellung und Transportdurchführung. Der Abschnitt Frachtführer gilt nur für den Straßenfrachtführer und enthält Angaben zu den Beförderungsmitteln. Der Geltungsbereich kann für den Bereich Lagerhalter entfallen; hier sind Angaben zum Lagerort entscheidend.

Dieser Katalog ist nicht abschließend und die Auswahl der jeweils relevanten Faktoren, die kohärent mit dem Informationsbedarf des Anwenders sind, dem Einzelfall vorbehalten.


Zurück zum Anfang




Allgemeine Angaben


Versicherungsnehmer
Name, Rechtsform, Gründungsjahr, Geschäftssitz
Amtsgericht / Handelsregistereintrag
Niederlassungen, Betriebsstellen, Tochterunternehmen im In- und Ausland
Anzahl der Beschäftigten (kaufm. und gewerbl. Mitarbeiter)
Neu- oder Bestandskunde
Verbandszugehörigkeiten
Kooperationen und Konzernzugehörigkeit


Vorversichererinformationen (mit Einverständnis des Kunden)
Verlauf der letzten 3 Jahre
Jahr
Anzahl Schäden
Zahlungen
Reserven
Erläuterungen zur Schadensituation
Besondere Ereignisse
Großschäden
Regresse
Anerkenntnisse qualifiziertes Verschulden
Laufende Gerichtsverfahren


Schadenverhütung
Qualitätskontrollen
Schnittstellenkontrollen
Fahrzeugwartung
Personenidentifikation
Zutrittskontrollen
Mitarbeiterschulung
Sicherungen Fahrzeuge
Sicherungen Lager
Sicherheitschecks durch spezielle Beratungsunternehmen


Zurück zum Anfang




Spediteur

Tätigkeit
Jahresbruttoumsatz
Jahrestonnage
Geschäftsbesorgungsspedition
Fixkostenspedition
Sammelladungsspedition, -verkehr (national, grenzüberschreitend innerhalb/außerhalb Europas)
Ladungsverkehr (national, grenzüberschreitend innerhalb/außerhalb Europas)
KEP-Dienste
Zolltätigkeiten
Ausstellung T1-Dokumente/T2-Dokumente
Abfertigung zum freien Verkehr
Behördlich genehmigtes Zolllager / offenes Lager
Zollschuldner, d. h. Zollhauptverpflichteter gegenüber dem Zollamt
Sonstige Tätigkeiten - im eigenen/fremden Namen
Gefahrgutspedition
Tank- und Silospedition
Schwergutspedition und Großraumspedition
Schüttgutspedition
Kühlgutspedition
Möbel / Umzugsgutsspedition
Bahnspedition
Binnenschifffahrtsspedition
Luftfrachtspedition
Seehafenspedition
Sonstige
Frachtenvermittler
Non Vessel Operating Common Carrier (NVOCC)
Verpackungsarbeiten (selbst, Durchführung Spezialverpacker)
Sonderverträge/-vereinbarungen
Outsourcing
Werkverträge
Projektverträge
Individualvereinbarungen
Sonstige Nebenleistungen, z. B:
Vermittlung von Transportversicherungen
Musterziehung / Qualitätskontrolle
Etikettenentfernung, Etikettierung
Verwiegungen
Entfernen von Herkunftszeichen
Andere werkvertragliche und speditionsunübliche Leistungen


Geltungsbereich
Deutschland
Europa, davon z. B.
EU, EU-Mitgliedstaaten
EWR, EWR-Mitgliedstaaten
EFTA, EFTA-Mitgliedstaaten
Visegradstaaten
Baltikum
Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS)
Andere europäische Staaten außerhalb der EU
Nennung von Einzelstaaten oder europäischen Regionen
Weltweit


Güter
Zum Beispiel ...
Roh-, Halb-, Fertigerzeugnisse
Sammelgut
Stückgut
Schüttgut, Massengut (Bulk)
Massenstückgut
Flüssiggut
Gefahrgut
Schwergut
Messe- und Veranstaltungsgut
Allgemeines Kaufmannsgut
Umzugsgut
Handelsmöbel
Unterhaltungselektronik (braune Ware)
Haushaltsgeräte (weiße Ware)
Computer (Hardware, Software, Zubehör)
Telekommunikationsgeräte
Mikroelektronik (z. B. Mikrochips)
Medizinisch-technische Geräte
Stahl-/Metallerzeugnisse
Kraftfahrzeuge (neu, gebraucht)
Textilien
Kunstgegenstände
Valoren
Prototypen, Muster, Formen, Modelle
Hochwertige Konsumgüter (Kosmetika, Parfums, Zigaretten, Alkohol)
Lebende Tiere und Pflanzen
Lebensmittel
Temperaturgeführte Waren
Marktordnungswaren


Transportdurchführung
Selbsteintritt
Fremde / Subunternehmer
Gelegentliche Beauftragung
Ständige Beauftragung (langfristige vertragliche Bindung)
Einsatzgebiet (national, grenzüberschreitend)
Anzahl
Nationalität


Dokumentenerstellung
Multimodale Transporte
Fiata B/L (FBL) - Angabe von Anzahl/Tonnen
Seetransport
Fiata B/L (FBL)
Through B/L (TBL)
House B/L
Andere
Lufttransport
Airline Airwaybill (AWB)
House AWB
Durch Zweitspediteur ausgesellte AWB
Andere
Andere Dokumente
Ggf. Muster anfordern
Anzahl p. a.


Haftungsumfang
Gesetzliche Haftung nach HGB
Haftung für Korridorlösung
Haftung nach CMR
Haftung nach WA /
Haftung nach CIM
Haftung nach Seerecht
Haftung nach vorgelegten Geschäftsbedingungen, z. B.:
ADSp, VBGL
Eigene AGB (ggf. Muster anfordern)
Andere AGB (ggf. Muster anfordern)
Haftung nach Individualvereinbarungen


Zurück zum Anfang




Frachtführer im Straßenverkehr


Tätigkeit
Jahresbruttoumsatz
Jahrestonnage
Luftfrachtersatzverkehr
Möbel- bzw. Umzugsgutverkehr
Schwerguttransporte / Kranarbeiten
Gefahrguttransporte
Begegnungsverkehr
Kombinierter Ladungsverkehr
Huckepackverkehr
Kabotage (EU)


Geltungsbereich
Deutschland
Europa, davon z. B.
EU, EU-Mitgliedstaaten
EWR, EWR-Mitgliedstaaten
EFTA, EFTA-Mitgliedstaaten
Visegradstaaten
Baltikum
Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS)
Nennung von Einzelstaaten oder europäischen Regionen
Andere europäische Staaten außerhalb der EU
Andere Staaten


Güter
Zum Beispiel ...
Roh-, Halb-, Fertigerzeugnisse
Sammelgut
Stückgut
Schüttgut, Massengut (Bulk)
Massenstückgut
Flüssiggut
Gefahrgut
Schwergut
Messe- und Veranstaltungsgut
Allgemeines Kaufmannsgut
Umzugsgut
Handelsmöbel
Unterhaltungselektronik (braune Ware)
Haushaltsgeräte (weiße Ware)
Computer (Hardware, Software, Zubehör)
Telekommunikationsgeräte
Mikroelektronik (z. B. Mikrochips)
Medizinisch-technische Geräte
Stahl-/Metallerzeugnisse
Kraftfahrzeuge (neu, gebraucht)
Textilien
Kunstgegenstände
Valoren
Prototypen, Muster, Formen, Modelle
Hochwertige Konsumgüter (Kosmetika, Parfums, Zigaretten, Alkohol)
Lebende Tiere und Pflanzen
Lebensmittel
Temperaturgeführte Waren
Marktordnungswaren


Beförderungsmittel
Art
Eigene und/oder fremde Beförderungsmittel
Lkw, Zugmaschinen, Anhänger, Wechselaufbauten, Auflieger, Container usw.
Anzahl
Nutzlast / zul. Gesamtgewicht (GG), z. B.:
bis 3,5t zul. GG
ab 3,5 bis 7,49t zul. GG
ab 7,5t zul. GG
Einsatz, z. B.:
Deutschland
Kabotage
Grenzüberschreitend


Einsatz von Subunternehmern
Gelegentlicher Einsatz
Ständiger Einsatz
Einsatzgebiet (s. o.)
Anzahl
Nationalität
Haftungshöhe


Haftungsumfang
Gesetzliche Haftung nach HGB
Haftung für Korridorlösung
Haftung nach CMR
Haftung nach WA /
Haftung nach CIM
Haftung nach Seerecht
Haftung bei Kabotage
Haftung nach vorgelegten Geschäftsbedingungen, z. B.:
ADSp, VBGL
Eigene AGB (ggf. Muster anfordern)
Andere AGB (ggf. Muster anfordern)
Haftung nach Individualvereinbarungen
Haftung der Subunternehmer


Zurück zum Anfang




Lagerhalter


Tätigkeit
Jahresbruttoumsatz
Jahrestonnage
Umschlagshäufigkeiten
Durchschnittliche Lagerwerte
Lagerkunden (Anzahl, Separierung, Namen)
Eigene Lager
Gemietete oder geleaste Lager
Sublagerhalter
Vermietung
Konsignationslager (Verteilungslager)
BLE-Lager
Lager für Umzugsgut / Handelsmöbel
Tanklager
Schüttgutlager
Kühllager
Zolllager
Umschlaglager
Disponierte Lagerung - Dispositionslager


Lagerstätte
Lagerort (z. B. Länderkennzeichen, Postleitzahl, Ort, Straße)
Bauart / Bedachung
Innen- / Außenlager
Lage des Grundstücks (z. B. Wassernähe, Industriegebiet, innerorts)
Baujahr
Nachbarschaft
Lagerart (s. o.)
Fläche
Warengattung (s. u.)
Max. Warenwerte
Umzäunung, abschließbares Betriebsgelände
Bewachung (ständig, gelegentlich, Roboter)
Sicherheitsvorrichtungen
Einbruchmeldeanlage
Brandschutzeinrichtungen
Feuerlöscheinrichtungen (z. B. Sprinkler, Feuerlöscher)
Sicherheitsverschlag
Regenwasserführende Leitungen im Gebäude
Überprüfung der elektrischen Anlagen (Anzahl p. a., zuletzt)
Heizungsanlagen
Sonstige Sicherheitsmaßnahmen
Gleißanschluss (Waggondurchlauf)
Flurfördermittel
Arbeitsmaschinen


Güter
Zum Beispiel ...
Roh-, Halb-, Fertigerzeugnisse
Sammelgut
Stückgut
Schüttgut, Massengut (Bulk)
Massenstückgut
Flüssiggut
Gefahrgut
Schwergut
Messe- und Veranstaltungsgut
Allgemeines Kaufmannsgut
Umzugsgut
Handelsmöbel
Unterhaltungselektronik (braune Ware)
Haushaltsgeräte (weiße Ware)
Computer (Hardware, Software, Zubehör)
Telekommunikationsgeräte
Mikroelektronik (z. B. Mikrochips)
Medizinisch-technische Geräte
Stahl-/Metallerzeugnisse
Kraftfahrzeuge (neu, gebraucht)
Textilien
Kunstgegenstände
Valoren
Prototypen, Muster, Formen, Modelle
Hochwertige Konsumgüter (Kosmetika, Parfums, Zigaretten, Alkohol)
Lebende Tiere und Pflanzen
Lebensmittel
Temperaturgeführte Waren
Marktordnungswaren


Haftungsumfang
Gesetzliche Haftung nach HGB
Haftung nach Allgemeinen Lagerbedingungen (ALB)
Haftung nach anderen Geschäftsbedingungen, z. B.:
ADSp, VBGL
Eigene AGB (ggf. Muster anfordern)
Andere AGB (ggf. Muster anfordern)
Haftung nach Individualvereinbarungen
Haftung für Subunternehmer


Zurück zum Anfang