Staumaß, Staufaktor
engl. stowage factor

Verhältnis des unter normalen Bedingungen für das jeweilige Gut benötigten Stauraums zu dessen Masse. Es gibt an, wie viel m³ Stauraum 1 t eines Gutes unter Berücksichtigung des Stauverlustes im Laderaum einnimmt.

(Vgl. Staukoeffizient)



Weitere Begriffe können in der Rubrik "Transportversicherung von A bis Z" im TIS nachgeschlagen werden.

[Fenster schließen]


© Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV),
Berlin 1999-, www.tis-gdv.de