Flüssiggut
engl. liquid goods

Bezeichnung für mineralische, pflanzliche oder tierische Produkte in halbflüssiger, flüssiger oder gasförmiger Form, die während des Transports im flüssigen Zustand gehalten werden (z. B. Mineralöl, Süßöl, Flüssiggas, Melasse).

(Vgl. Stückgut, Schüttgut)



Weitere Begriffe können in der Rubrik "Transportversicherung von A bis Z" im TIS nachgeschlagen werden.

[Fenster schließen]


© Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV),
Berlin 1999-, www.tis-gdv.de