Ladungssicherung im Straßenverkehr
– Wer kennt die Wahrheit?

Aufsatz von Prof. Hermann Kaps
[English version]

Inhaltsverzeichnis


Vorwort
   
Einleitung
   
1 Untersuchung der Lastannahmen Definition
1.1  Vollbremsung
1.2  Kurvenfahrt
1.3  Spurwechsel
1.4  Ausweichen
1.5  Wankfaktor
   
2 Konventionelle Regeln und Berechnungsverfahren
2.1  Direktzurrung
   2.1.1  Rutschsicherung
   2.1.2  Kippsicherung
2.2  Niederzurrung
   2.2.1  Rutschsicherung
   2.2.2  Kippsicherung
   
3 Erweiterte Betrachtungsweisen
3.1  Ladungsbewegungen
3.2  Formänderung und Kraftaufnahme von Sicherungsmitteln
3.3  Horizontalkomponenten von Niederzurrungen
3.4  Semi-dynamischer Rechenansatz
   3.4.1  Iteratives Verfahren
   3.4.2  Selektive Verfahren
3.5  Volldynamischer Rechenansatz
   
4 Fallbeispiele
4.1  Direktsicherung in Längsrichtung mit Gurten und Holzblockierung
4.2  Direktsicherung mit Ketten unter ungünstigen Winkeln
4.3  Rutschsicherung in Längsrichtung mit schlaffer Niederzurrung
4.4  Rutschsicherung in Querrichtung mit schlaffer Niederzurrung
   
5 Zusammenfassung, Ausblick und Zielsetzung
5.1  Lastannahmen
5.2  Wankfaktor
5.3  Konventionelle Bilanz-Rechenverfahren
5.4  Ladungsbewegungen und Formänderung von Sicherungsmitteln
5.5  Rechenverfahren




Seitenanfang | PDF Version (228 KB)


   PDF Version

Inhalte im TIS suchen:




Transportbegriffe im TAZ suchen: